Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Effektiver Privatunterricht

in Sprachen, Naturwissenschaften, Informatik und anderen Fächern für Beruf, Schule, Ausbildung, Studium, Prüfungsvorbereitung und persönliche Weiterbildung auf allen Niveaustufen 

 

ab 15,00 € pro 45 Minuten Einzeltraining für Erwachsene und Schüler, unabhängig von der Sprache oder vom Fach - 

seit 1999 in privatem Sprachstudio und Lernstudio in Dresden-Mitte und Dresden-Ost oder beim Lernenden zu Hause, in der Firma, im Büro ...,

auch in den Stadtteilen Dresden-Nord, Dresden-West und Dresden-Süd sowie außerhalb Dresdens 

  

 

Fachspezifischer und berufsbezogener Privatunterricht in fast allen Fremdsprachen

Der Privatunterricht in nahezu allen Fremdsprachen kann in unserem Sprachstudio sowohl allgemeinsprachlich als auch berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet sein.

Der allgemeine Sprachunterricht hat das Ziel, die Alltagskompetenz in der jeweiligen Fremdsprache zu vermitteln und den Lernenden in die Lage zu versetzen, die häufigsten Alltagssituationen (z.B. Einkaufen, Restaurantbesuch, Hotelbesuch ...) sprachlich sicher bewältigen zu können. Die Hauptschwerpunkte des allgemeinsprachlichen Einzeltrainings sind folglich die Vermittlung der Grundlagen der Grammatik, des Wortschatzes (Vokabular und Redewendungen) sowie die Entwicklung elementarer Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören, Lesen und Schreiben in der jeweiligen Fremdsprache.

Der fachspezifische bzw. berufsbezogene Fremdsprachenunterricht setzt die Beherrschung der o.g. sprachlichen Grundlagen durch den Lernenden weitestgehend voraus und konzentriert sich vor allem auf die Vermittlung von Fachsprache in Wort und Schrift auf dem Fachgebiet, in dem der Lernende tätig ist. 

Am häufigsten werden im privaten Fremdsprachenunterricht in unserem Sprachstudio folgende Spezialisierungsrichtungen gewünscht:    

Sprachkurse für Naturwissenschaften, Technik, Forschung und Entwicklung  (z.B. Sprachunterricht für Physiker, Chemiker, Biochemiker, Biologen, Ingenieure und Techniker); Sprachkurse für Maschinenbau, Anlagentechnik / Anlagenbau, Fahrzeugbau / Automobiltechnik, Chemieindustrie, Metallindustrie etc.; Sprachunterricht für Informatik, Internet, Computertechnik, Telekommunikation und Nachrichtentechnik (z.B. Sprachtraining für Informatiker, PC-Experten, Softwareentwickler, Netzwerktechniker); Sprachkurse für Elektrotechnik und Elektronik / Mikroelektronik; Fremdsprachenunterricht für Gastronomie, Hotelgewerbe, Tourismus und Fremdenverkehr (z.B. Sprachkurse für Restaurantfachleute, Hotelangestellte, Mitarbeiter von Reisebüros, Reiseleiter, Stadtführer etc.); Sprachtraining für Transport und Logistik (z.B. Sprachausbildung für Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen, Zugführer, Transportunternehmer, Spediteure etc.); Sprachkurse für Medizin, Medizintechnik und Pharma (z.B. Fremdsprachenunterricht für Ärzte, Krankenschwestern, MTA, Apotheker, Pharmakologen, Pharmareferenten etc.); Sprachtraining für Handel (Großhandel und Einzelhandel, Import und Export), Vertrieb, Werbung, Medien und Marketing (z.B. Sprachtraining für Verkäufer, Einkäufer, Großhändler, Einzelhändler, Vertreter, Mitarbeiter von Werbeagenturen); Sprachunterricht für Bankwesen, Finanzen und Versicherungsbranche (z.B. Sprachkurse für Banker / Bankangestellte, Versicherungsmakler / Versicherungsvertreter); Fremdsprachenausbildung für Bauwesen, Projektmanagement und Architektur (z.B. Sprachkurse für Bauingenieure, Bauplaner und Architekten); Fremdsprachenunterricht für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft (z.B. Sprachtraining für Agraringenieure, Landwirte, Forstwirte und Hydrologen); Sprachkurse für Steuer-, Unternehmens- und Wirtschaftsberatung; Sprachtraining für Immobilienverwaltung und Immobilienvermittlung (z.B. Sprachunterricht für Immobilienmakler und Hausverwalter); Fremdsprachentraining für die Dienstleistungsbranche (z.B. Sprachtraining für Friseure, Kosmetiker, Mitarbeiter von Erholungs- und Freizeiteinrichtungen)

 

 

Allgemeines Einzeltraining bzw. Privatunterricht in Fremdsprachen ohne berufsbezogene Spezialisierung

Wie bereits oben erwähnt, hat der allgemeine Fremdsprachenunterricht das Ziel, den Lernenden auf die häufigsten und wichtigsten Sprachsituationen des Alltags vorzubereiten und solide Kenntnisse auf der jeweiligen Niveaustufe in der Fremdsprache zu vermitteln.

Unsere Dozenten setzen daher im allgemeinsprachlichen Einzeltraining bzw. Privatunterricht in Absprache mit dem Lernenden in der Regel folgende Schwerpunkte:

  • Vermittlung von Umgangssprache bzw. Alltagssprache für den täglichen Sprachgebrauch, d.h. Vermittlung von wichtigem Vokabular und Redewendungen u.a. zu den Themenbereichen eigene Person, Familie, Hobbys, Interessen, Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Tiere, Farben, Zahlenangaben, Uhrzeit, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszahlen, Nahrungsmittel, Freizeit, Urlaub, Beruf, Zukunftspläne, Ausbildung, Studium, Tourismus, Hotelaufenthalt, Restaurantbesuch, Stadtbesichtigungen, Sehenswürdigkeiten, Transport, Bahnhof, Flughafen, Autovermietung, Körperteile, gesundheitliche Beschwerden bzw. Krankheiten, Arztgespräch, Einkaufen, Waren des täglichen Bedarfs, sonstige Produkte, Mahlzeiten, eigener Tagesablauf, Gewohnheiten, Vorlieben und Abneigungen ...

  • Vermittlung von häufigen idiomatischen Redewendungen für die Alltagskommunikation bzw. allgemeine Konversation u.a. zu den Themen Vorstellen der eigenen Person, Frage nach dem Befinden des Gesprächspartners, Formulieren von Bitten und Einladungen, Äußern der eigenen Meinung und Vertreten des eigenen Standpunktes, Überzeugen des Gesprächspartners, Äußern von Lob und Kritik, Unterbreiten von Vorschlägen und Angeboten, Reagieren auf Bitten, Angebote, Einladungen und Vorschläge ...

  • Beschäftigung mit wichtigen Grammatikthemen, u.a. Satzbau (Syntax) - Bildung von bejahenden und verneinten Aussagesätzen sowie Fragesätzen, Gebrauch und Bildung der Zeitformen der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit, Pronomen - Personalpronomen, Demonstrativpronomen, Possessivpronomen, Reflexivpronomen, Relativpronomen etc., Konjugation regelmäßiger und unregelmäßiger Verben, Pluralbildung von Substantiven, Deklination von Substantiven, Adjektiven und Pronomen, Gebrauch von Adjektiven und Adverbien und deren Komparation (Steigerung), Präpositionen in lokaler, temporaler und figurativer Bedeutung, Bildung zusammengesetzter, komplexer Satzstrukturen, adverbiale Nebensätze mit einleitenden Konjunktionen, Bildung und Gebrauch von Partizipien und vieles mehr

  • Entwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift, u.a. Sprechübungen und Konversationstraining, Verbesserung der Phonetik (Aussprache), Training des verstehenden Hörens, Übungen zum sprachlichen Reagieren auf Fragen und Situationen, Lesen und Verstehen von Texten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, ggf. genaues Übersetzen von Texten, selbstständiges Verfassen von Texten in der jeweiligen Fremdsprache, Abbau von Hemmungen und Unsicherheiten beim Gebrauch der Fremdsprache 

     

     

    Durchführung und Ablauf des individuellen Einzelunterrichts bzw. Privatunterrichts in allen bedeutenden Fremdsprachen an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt, Wallstr. 13, und Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55

    • Vereinbarung einer flexiblen, bedarfsgerechten Stundenzahl für den individuellen Sprachkurs, z.B. 20, 40 oder 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), in der jeweiligen Fremdsprache, wobei die einzelnen Unterrichtstermine dann zwischen dem Teilnehmer und der Lehrkraft von Woche zu Woche flexibel abgestimmt werden können - so wie es für den Teilnehmer günstig ist
    • Die vereinbarten Unterrichtseinheiten können dann über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten verteilt werden, jedoch auch in wesentlich kürzerer Zeit in Anspruch genommen werden, z.B. innerhalb weniger Wochen oder Monate; auch Intensivkurse sind im Rahmen des Einzelunterrichts möglich mit kurzer Lehrgangsdauer und hoher Stundenzahl entsprechend den Bedürfnissen des Teilnehmers.
    • Der Teilnehmer bestimmt die Dauer des individuellen Sprachtrainings selbst, wobei Unterbrechungen des Unterrichts jederzeit problemlos möglich sind, z.B. bei Urlaub, Dienstreisen oder Krankheit des Teilnehmers.
    • Bei Bedarf kann der Teilnehmer den individuellen Sprachkurs jederzeit verlängern und eine flexible Anzahl weiterer Unterrichtseinheiten zu gleichen oder noch günstigeren Konditionen nachbuchen.
    • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Sprachschule jederzeit kurzfristig organisiert werden und in der Regel schon wenige Tage nach der Anmeldung zum Unterricht beginnen.
    • Der Unterricht kann an jedem Wochentag, einschließlich samstags, in der Zeit von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr stattfinden.
    • Eine Unterrichtsveranstaltung umfasst an unserer Sprachschule in der Regel 90 Minuten, d.h. zwei Unterrichtseinheiten hintereinander bzw. eine Doppelstunde. Bei Bedarf können auch längere Sitzungen an einem Tag vereinbart werden; auch Intensivkurse mit ganztägigem Unterricht sind möglich, z.B. von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
    • Der Teilnehmer kann selbst bestimmen, wie intensiv bzw. wie häufig der Einzelunterricht in der jeweiligen Fremdsprache durchgeführt werden soll.
    • In der Regel findet der Einzelunterricht in den Schulungsräumen unserer Sprachschule statt - in Dresden-Altstadt / Stadtzentrum, Wallstr. 13, oder Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55.
    • Bei Bedarf kann der Einzelunterricht auch beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Dresden und Umgebung durchgeführt werden, wobei unsere Sprachschule in diesem Fall zusätzlich zu den Unterrichtsgebühren eine Fahrtkostenpauschale für jede Anfahrt der Lehrkraft in Rechnung stellt (meist zwischen 5,00 € und 10,00 € pro Anfahrt innerhalb von Dresden in Abhängigkeit von der Entfernung des gewünschten Unterrichtsortes von unserer Dresdner Sprachschule).
    • Wenn der Teilnehmer zu Beginn des individuellen Sprachkurses bereits über Vorkenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache verfügt, werden diese in der ersten Unterrichtseinheit oder bereits im Vorfeld durch die Lehrkraft in Wort und Schrift eingestuft (Einstufungstest), um das aktuelle Ausgangsniveau der Sprachkenntnisse objektiv beurteilen zu können, so dass der Teilnehmer dann im Unterricht weder unterfordert noch überfordert wird.
    • Darüber hinaus wird zu Beginn oder bereits vor Beginn des Einzelunterrichts eine Bedarfsanalyse durchgeführt, aus der hervorgeht, welche Sprachtätigkeiten für den Teilnehmer von besonderer Bedeutung sind, z.B. mündliche Kommunikation, Schriftsprache bzw. Korrespondenz oder Textverständnis in der jeweiligen Fremdsprache, und welche inhaltliche Ausrichtung des individuellen Einzelunterrichts gewünscht wird, z.B. Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für den privaten Gebrauch oder Vermittlung von Fachsprache bzw. Berufssprache für die Anwendung im beruflichen Kontext. Natürlich ist auch eine sinnvolle Kombination aus Alltagssprache und Fachsprache als Unterrichtsschwerpunkt an unserer Sprachschule möglich. Weiterhin wird mit dem Teilnehmer erörtert, welches Niveau der Sprachbeherrschung im Ergebnis des Einzelunterrichts erreicht werden soll und worin die vorrangigen Lernziele bestehen.
    • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Dresdner Sprachschule bei Bedarf berufsbezogen bzw. fachspezifisch auf nahezu alle Branchen und Fachgebiete ausgerichtet werden, u.a. Wirtschaft, Technik, IT-Branche, Finanzen, Naturwissenschaften, Medizin, Politik, Geisteswissenschaften, Architektur, Bauwesen, Touristikbranche, Hotellerie, Gastronomie ...
    • Jeder Teilnehmer wird an unserer Sprachschule im Einzelunterricht systematisch auf der Grundlage eines individuellen Lehrplans unterrichtet, welcher die Vorkenntnisse und Lernziele des jeweiligen Teilnehmers berücksichtigt.
    • Regelmäßige Lernerfolgskontrollen in Wort und Schrift geben dem Teilnehmer und der Lehrkraft während der Sprachausbildung wichtige Informationen über die erreichten Lernerfolge und den weiteren Lernbedarf.
    • Der Einzelunterricht an unserer Dresdner Sprachschule ist für Lernende mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen geeignet - vom absoluten Anfänger, der Grundkenntnisse in einer Fremdsprache erwerben möchte, bis hin zum Fortgeschrittenen, der seine Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau perfektionieren möchte.
    • Aufgrund seiner sehr hohen Intensität und individuellen, kommunikativen Gestaltung ermöglicht der Einzelunterricht wesentlich schnellere und deutlichere Lernfortschritte als Sprachkurse in Form von Gruppenunterricht, da sich im Einzelunterricht die Lehrkraft voll und ganz auf den Lernerfolg und die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers konzentrieren kann und der Teilnehmer ständig die Gelegenheit hat, das freie Sprechen in der jeweiligen Fremdsprache zu trainieren.
    • Am Ende des individuellen Sprachtrainings erhält der Teilnehmer eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung bzw. ein Zertifikat von unserer Sprachschule.
    • Im Rahmen des Einzelunterrichts kann der Teilnehmer durch unsere Sprachschule bei Bedarf auch auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorbereitet werden.